Ranitomeya variabilis

Ranitomeya variabilis, Saposoa, Departamento San Martin, sie wird etwas größer und bewohnt die unteren Schichten des Waldes. Man findet ihn häufig in Xantosomas, wo er auch seine Larven groß zieht.

Ranitomeya variabilis aus Equador, Macas, Cordillera de Cutucú

 

Ranitomeya variabilis, Peru, Nuevo Lamas

R. variabilis aus Peru am Zusammenfluss des Rio Marañon und Rio Ucayali.

Ranitomeya cf. variabilis vom Rio Yavari. Für die Art 'variabilis' fehlt ihnen aber der arttypische Fleck an der Schnauzenspitze. Die Tiere leben dort zusammen mit R.uakarii und R.yavaricola.

 

Ranitomeya variabilis von Pongo de Cainarachi, Peru © Jan van der Meulen

,

Ranitomeya aff. variabilis aus Kolumbien, Departamento Amazonas